Zurück zur Übersicht

    IV HST Holzschwelle

    Schwelle in Eichenholz
    Barrierenfreie Schwelle

    Die Holz-Hebeschiebetüre mit der eigen entwickelten Holzschwelle aus Eichenholz ist nur barrierenfrei erhältlich und ist unsere Empfehlug für den Neu- und Umbau mit folgenden Eigenschaften:

    • Innen Schwelle alles in Holz und somit gleiche Optik wie Blockfutter
    • Mit demTrittblech aussen ist die Schwellenlösung barrierenfrei
    • Bei völlig gedeckter Situation kann auch eine barrierenfreie Schwellenlösung ohne Trittblech ausgeführt werden (Eiche-Vollholz siehe Bilder)
    • Glaslichter im Flügel und Festteil sind auf gleicher Höhe
    • Erhältlich im Schema A, C, G und K (siehe Downloads)
    • Flügelgewicht bis 300 kg möglich

    Optionen

    Innen und aussen deckend lackiert nach RAL/ NCS Farbkarte oder auch natur lasierte Oberflächen möglich


    Oberflächen

    – Fichtenholz in verschieden Farbtönen lasiert
    – Lärchenholz natur lasiert
    – Eichenholz natur lasiert

    Holzarten

    – Freie Griffwahl nach sämtlicher Griffmarken
    – Druckknopf und abschliessbare Griffe
    – Griff Glutz Linie bündig eingelassen (Piatto)


    Griffe

    – Grundsicherheit (BS Standard)
    – BS Einbruchschutzkl. 1 (RC1 N)
    – BS Einbruchschutzkl. 2 (RC2 N)
    – BS Einbruchschutzkl. 2 (RC2, mit VSG 9-4)


    Einbruchschutz

    Geprüfte Schalldämmwert von Schalldämmwert Glas 33 dB = R'w + Ctr 25 dB bis hin zu Schalldämmwert Glas 46 dB = R'w + Ctr 36 dB

    Schallschutz

    – Sprossen im Scheibenzwischenraum (SZR)
    – Sprossen aussen + SZR
    – Sprossen aussen + SZR + innen
    – Glasteilende Sprossen

    Sprossen

    Der Sonnenschutzfaktor ist abhängig von der Glaswahl. Das Standardglas hat einen G-Wert von 53%. Der höchste Sonnenschutzfaktor geht bis G-Wert 16%.

    Sonnschutz

    – Verglasung mit Blockfutter analog dem Festteil der Hebeschiebetüre inkl. dem jeweiligen Schwellensystem
    – Gleiche Konstruktionstiefe wie Hebeschiebetüre

    Blockfutterverglasung